DER FULL CELL BOX WETTBEWERB 2008

Die aktuelle Schüler - Wettbewerb im Jahr 2008.

Wettbewerbsinfos

Ablauf und Teilnahmebedingungen

Die Aufgabenstellung

Was, wieso und warum.

Anmeldung zum Wettbewerb

Formular zur Anmeldung

Fuel Cell Box Konakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

FAQ

Frequently asked Questions

Brennstoffzellen-Schüler-Wettbewerb
Fuel Cell Box Schleswig-Holstein
und Hamburg 2008/2009
Schirmherr: Herr Dr. Jörn Biel, Minister für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein

Abschlussveranstaltung des Brennstoffzellen-Schülerwettbewerb im BMW Bootshafen anlässlich der Kieler Woche

Der Schülerwettbewerb bot den Jahrgangsstufen neun bis zwölf aller weiterführenden Schulen aus Hamburg und Schleswig-Holstein die Möglichkeit, sich nicht nur abstrakt mit der Thematik Brennstoffzellentechnik zu beschäftigen, sondern praktisch mit aktueller Brennstoffzellen-Technologie zu arbeiten sowie kreativ eine Aufgabenstellung mit Praxisbezug zu lösen.

Die Aufgabe war die Konstruktion einer Brennstoffzellen-Fähre mit einer Wasserstoff-Tankstelle, die umweltfreundlich durch eine Solarzelle gespeist wird. Schulen die sich in einer ersten Auswahl dafür qualifiziert hatten, wurde die benötigte Brennstoffzellen-Technologie kostenfrei zur Verfügung gestellt. Sie geht jetzt in das Eigentum der Schulen über und kann zukünftig im Unterricht genutzt werden.

Der Höhepunkt des Schülerwettbewerbes war die Prämierung der besten Arbeiten auf der Bühne des BMW Bootshafen im Rahmen der Kieler Woche am 25. Juni 2009. Die Schüler hatten hier Gelegenheit, ihre Brennstoffzellen-Modell-Fähren zu präsentieren.

Aus den 37 Schüler-Teams aus Schleswig-Holstein und Hamburg, die sich für diesen Wettbewerb beworben haben, gehen die folgenden Schulen als Sieger hervor:

  • 1. Platz - Käthe-Kollwitz-Schule, Kiel
  • 2. Platz - Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, Hamburg
  • 3. Platz - Gymnasium Glinde, Glinde

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war eine Wettfahrt mit den selbstkonstruierten Brennstoffzellen-Modell-Fähren im BMW Bootshafen. Das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium aus Hamburg machte hier das Rennen.

Der Schülerwettbewerb war nur möglich durch die Unterstützung von der Initiative "Zukunft Meer" der Landesregierung Schleswig-Holstein, der Hamburg Messe und Congress GmbH, Arno Evers FAIR-PR aus Starnberg sowie von BMW.

Noch einmal herzlichen Dank!

Bild vergrößern


Bild vergrößern


Bild hochaufgelöst herunterladen Bild vergrößern

Das erfolgreiche TEAM der Käthe-Kollwitz-Schule, Kiel, mit Moderator Ulrich Walter.

Bild hochaufgelöst herunterladen Bild vergrößern

Finalisten des Brennstoffzellen-Schülerwettbewerb FUEL CELL BOX Schleswig-Holstein und Hamburg 2008/2009 mit Uwe Küter, Geschäftsführer der h-tec Wasserstoff-Energie-Systeme GmbH und Moderator Ulrich Walter.

Bild hochaufgelöst herunterladen Bild vergrößern

Die Preisverleihung auf der Bühne des BMW Bootshafen.



Weitere Termine
Wie läuft der Wettbewerb ab?

  • März 09Versand der Fuel Cell Boxen an die besten,
    qualifizierten Teams. Start der Phase II
  • Mai 0928. Mai - Einsendeschluss für die Ergebnisprotokolle/Präsentationen
  • Juni 0925. Juni - Finale/Abschlussveranstaltung
    Prämierung der besten eingereichten Arbeiten.
    Wettfahrt der Brennstoffzellen-Boote im BMW Bootshafen anlässlich der KIELER WOCHE
vergangene termine

Vergangene Termine
Was bisher geschah.

  • September 08Start des Wettbewerbes mit dem Aufruf am 29. September
  • Oktober 08Präsentation des Wettbewerbes auf der H2Expo in Hamburg – 22.-23. Oktober 08
  • November 08NEU: Anmeldeschluss 6. November
    Versand der Aufgabenstellungen
  • Januar 09Einsendeschluss der theoretischen Aufgabenstellung am 28. Januar

Brennstoffzelleninformation
Technologie, Unterrichtsmaterialien & Links!